Christoph Bauerschaper

Was ist wichtig für mich als Trainer?

Ich möchte die Kids neben ihrer sportlichen Ausbildung auch in der Entwicklung der sozialen Kompetenzen unterstützen. Der Teamgedanke, der Spass am Fussball und Fair Play stehen im Vordergrund.

Warum engagiere ich mich im Jugendfußball?

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie sich die Kids im Laufe der Zeit sportlich und in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln. Dazu möchte ich gern meinen Beitrag leisten.

Was zeichnet mich sonst aus?

Langjähriger aktiver Torwart beim SV Bavenstedt (Jugend), TuS Hasede, SSV Förste und SC Harsum, Trainer im Herrenbereich, Team-Organisator