post

Teil der Lösung – 2. Re-Start ab 12.04.2021!

Sehr positiv haben wir die Entscheidung der Politik zur Kenntnis genommen, dass die Sportanlagen erneut öffnen dürfen.

Die Jugendabteilung sowie der gesamte Verein sind sich der großen Verantwortung gegenüber den Vereinsmitgliedern sowie der damit verbundenen gesellschaftlichen Herausforderung bewusst. Wir haben in den letzten Wochen erlebt wie schnell die Öffnungsschritte zurückgefahren werden müssen. Umso wichtiger ist es, dass wir alle erneut verantwortungsvoll mit der Situation umgehen.

Das Hygienekonzept wurde erneut überarbeitet und wir bedanken uns bei den Entscheidungsträgern aus Politik und Verwaltung für die Unterstützung.

Wir möchten unbedingt darauf hinweisen, dass die aktuelle Situation weiterhin viel Disziplin erfordert und nicht unterschätzt werden darf. Außerhalb des Trainingsbetriebs wird die Sportanlage weiterhin gesperrt sein. Ein Aufeinandertreffen von verschiedenen Teams wird vermieden.

Wir werden durch unser Handeln dazu beitragen, dass weitere Öffnungsschritte erfolgen können.

Unsere Meinung: Tolle Zusammenarbeit innerhalb des Vereins! Tolle Trainer, die wieder vollen Einsatz zeigen! Tolle Spieler*innen, die (im Rahmen der gültigen Regelungen) wieder alles auf dem Platz geben!