Jugend-Trainer-STÄRKEN der DFL Stiftung – Wir sind dabei!

Seit 2018 engagieren wir uns im Projekt „Jugend-Trainer-STÄRKEN“. Das Projekt wurde von der DFL Stiftung gemeinsam mit der Robert Bosch Stiftung und in Kooperation mit Arbeit und Leben Bielefeld e.V. 2018 ins Leben gerufen.
Ziel ist es, Trainer*innen in ihrer Schlüsselrolle als verantwortungsvolle Vorbilder zu stärken, das Umfeld der beteiligten Vereine in Bewegung zu bringen und Jugendliche in konkreter Projektarbeit zu erreichen. Dabei werden unter anderem die Themen Eltern (Einbindung von Kompetenzen), FairPlay, Kommunikation (Rhetorik und Motivation), Medienkompetenz und Respekt (Deeskalation auf und neben dem Platz) mit Leben gefüllt.

Proficlubs und Amateurvereine agieren gemeinsam. Am Projekt nehmen Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt, Eintracht Braunschweig und Arminia Bielefeld mit jeweils fünf Amateurvereinen teil. Einer davon sind wir.
Wir wollen damit unsere engagierten Trainer*innen stärken und die uns anvertrauten Spieler*innen neben der fußballerischen auch in der persönlichen sowie sozialen Entwicklung aktiv unterstützen.