post

FußballPlus – Torwarttag 2022 der Rückblick

Einen ganz besonderen Tag hatten unsere Torhüter im Rahmen unseres Konzepts “FußballPlus”. Dierk Stark war mit seiner Torwartschule bei uns auf der Anlage. Für Dierk war es ein Auswärtsspiel, da er zum ersten Mal ein Event außerhalb “seiner” Anlage in Neuhof bei Lamspringe veranstaltete.

Für uns war es ein Heimspiel, denn das Event fand zusammen mit unserem Torwarttrainer Markus Plewnia statt. Ihm ist unsere Anlage bestens bekannt. Eine tolle Mischung für die Torhüter.

“Unsere motivierten und lernwilligen Torhüter zeigen auf eigene Art und Weise, wie viel Spaß es macht, Bälle zu halten. Gleichzeitig wird vor Augen geführt, wie komplex das Torwartspiel im modernen Fußball geworden ist und welche Herausforderungen es gibt”, erläutert Markus Plewnia und ergänzt: “Aber eins trifft auf Torhüter und Trainer zu: Das Strahlen nach einer gelungenen Aktion.”

Beobachter konnten sehen, dass die spielerische Vermittlung der torwartspezifischen Techniken im Vordergrund stand. Vor allem in den Bereichen: Grundtechnik, Spieleröffnung, Flanken und 1 gegen 1 gab es tolle Übungen und Tipps. Dierk Stark und Markus Plewnia stehen für modernes Torwarttraining und führen unsere Torhüter auf ein neues Level.

Impressionen:

🖤🤍💚

Wir meinen: Level up! Torhüter und Trainer hatten einen super Tag! Danke an Markus und Dierk sowie die Eltern, die dieses Erlebnis möglich gemacht haben!

post

Ehrenamt – 3. Platz beim Ehrenamtspreis der EVI

Bereits zum zweiten Mal haben die EVI Energieversorgung Hildesheim und Sportnews Hildesheim den “Vereinssport Ehrenamtspreis” vergeben und damit die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ausgezeichnet, die sich besonders engagiert und uneigennützig für ihren Sportverein einsetzen. (Quelle: Sportnews Hildesheim)


Schau dir das Video zur Preisverleihung und den O-Tönen der Preisträger und Initiatoren an:

(Quelle: Sportnews Hildesheim / Link: YouTube)


Einen tollen 3. Platz erreichte unser Jugendtrainer Alexander John für sein Engagement für unseren Verein. Besonders der nachhaltige Ansatz im Rahmen der Spieler- und Vereinsentwicklung wurde hervorgehoben. Auch die Idee und Organisation eines eigenständigen Fußballcamps, dem internen Minifußballevent sowie dem Flutlichttraining bei Nacht würdigte die Jury in besonderem Maße. Daneben wurde sein Engagement als Trainer des Teams 2011 sowie als Co-Trainer der 1. Herren gewürdigt.

“Ich freue mich, dass unser Engagement im SC Harsum auch überörtlich wahrgenommen wird und der Verein mich für den Preis vorgeschlagen hat. Den Preis nehme ich gerne stellvertretend für alle Trainer*innen, Helfer*innen und Unterstützer*innen des SC Harsum entgegen. Es ist doch klar, dass so ein Ergebnis nur in Teamarbeit entsteht und man das nicht alleine schafft. Wir zeigen damit wieder: Der SC Harsum ist ein super Verein, der auf die Zukunft gut vorbereitet ist”, so der glückliche Preisträger.

Bemerkenswert ist auch das Verfahren zur Ermittlung der Preisträger*innen. Nachdem die Vereine ihre Vorschläge eingesendet haben, hat eine Jury diese bewertet. Die Vorschläge wurden der siebenköpfigen Jury anonymisiert zur Verfügung gestellt. Die Jury bestand aus Claudia Meyer (1. Vorsitzende Hildesheimer Olympiacamp), Dr. Ingo Meyer (Oberbürgermeister Stadt Hildesheim), Malte Spitzer (Dezernent für Jugend, Soziales, Schule und Sport), Frank Wodsack (1. Vorsitzender Kreissportbund), Mustafa Sandra (Kaufmännischer Geschäftsführer EVI), Rainer Fricke (Sportredakteur Kehrwieder am Sonntag) und Anton Gebhard (Geschäftsführer Sportnews Hildesheim). Sie haben die Kandidaten*innen mit einem Punktesystem bewertet, so dass am Ende die Plätze 1 bis 3 eindeutig zu erkennen waren. (Quelle: Sportnews Hildesheim)

Bereits für den Ehrenamtspreis 2020 (verliehen 2021) hatte unser Jugendleiter Jörg Steinfurth einen Preis erhalten: Bericht Verleihung Jörg Steinfurth

🖤🤍💚

Wir meinen: Neue Ideen und Formate werden auch außerhalb des SC Harsum wahrgenommen! So kann es weiter gehen. Unser Dank geht an die Ausrichter EVI Hildesheim sowie Sportnews Hildesheim und vor allem an unsere ehrenamtlichen Trainer*innen. Glückwunsch auch an alle anderen Teilnehmer*innen und die weiteren Gewinner.

post

Trainer – “Harsums Fantastische Vier”

Gleich vier neue Trainer hat das Team 2008 präsentiert. Neben den etablierten Trainern werden in Zukunft Jörn, Manuelle, Daniel und Tim das Team zusätzlich unterstützen. Alle vier sind aktive Spieler im SC Harsum und wollen künftig die Jugendarbeit unterstützen.

In den sozialen Medien wurden die neuen Trainer bereits als Harsum “Fantastische Vier” vorgestellt.

Bei einem Klick auf die Bilder erfahrt ihr mehr über die Trainer.


Jörn Boonen:

„Wir versuchen ein Plateau zu schaffen, um auch mit den hochrangigen Teams aus dem Hannoveraner Raum auf Augenhöhe mithalten zu können“, ist seine Devise.

Die Spieler könnten sich bereits von seiner netten doch sehr durchsetzungsfähigen Führungsart überzeugen.


Manuel Kleinherr:

“Mit meiner kreativen, aufgeweckten Persönlichkeit werde ich das Team mit neuen, frischen Ideen unterstützen”, so der neue Coach.

Für jedes Problem hat Manuel eine Lösung.


Daniel Stolte:

“Ich werde auch auf dem Feld mein Fachwissen weitergeben”, freut sich Daniel auf die neue Aufgabe.

Taktik und besonders das Abwehrverhalten sind sein Steckenpferd.


Tim Wohlfahrt:

“Meine Erfahrungen aus der U 19 Bundesliga Nord / Nordost mit Hannover 96 und der Regionalliga mit dem BV Cloppenburg gebe ich gerne weiter”, erklärt der ehemalige Perspektivspieler der U15 Nationalmannschaft.

Tims Steckenpferd ist die Koordination.

🖤🤍💚

Wir meinen: Ein tolles Signal an alle Jugendspieler des SC Harsum. Eine Unterstützung aus dem Herrenbereich ist nicht selbstverständlich. Willkommen im Team!

post

Kooperation – Neuer Physio an Bord

Mit Kevin Zellmer, Inhaber von “Physio 13”, haben wir künftig einen erfahrenen Physiotherapeuten an unserer Seite.

“Schmerzen, Operationen, Sportverletzungen oder einfach das Gefühl sich falsch bewegt zu haben. Wir alle kennen es – und doch ist es bei jedem Menschen immer wieder eine neue Ausgangs- und Behandlungssituation”, erläutert Kevin.

Seine Praxis liegt im Ortsteil Hönnersum und verfügt neben Parkmöglichkeiten über zwei Therapie- sowie einen Trainingsraum.

Mit seinen Erfahrungen im Bereich manuelle Therapie, Krankengymnastik, Massage / Wärmebehandlung, manuelle Lymphdrainage, Elektrotherapie sowie medical flossing wird Kevin künftig unsere Jugendspieler*innen, Trainer sowie Eltern begleiten.

Einfach anrufen oder eine Mail schreiben (Info “SC Harsum Jugend” nicht vergessen), Termin vereinbaren, vorbei kommen und das ärztliche Rezept dabei haben. Der Behandlungsplan wird dann individuell besprochen.

Eine kurze Info über Kevin findet ihr hier: Kevin Zellmer

Weitere Infos und Terminvergabe über die Homepage: Physio 13

🖤🤍💚

Wir meinen: Herzlich willkommen, Kevin! Starkes Zeichen und Wertschätzung für unsere Jugendspieler*innen!

post

Ausbildung – Neue Schiedsrichter

Vier Neuzugänge in der SC-Schiedsrichter-Familie!

Wir freuen uns sehr über unsere frischgebackenen Jungschiedsrichter. Mitte November bestanden die vier ihre Schiedsrichter-Prüfung. Von der grundlegenden Vorbereitung konnten wir uns selbst überzeugen: Spontane Nachfragen zu Entscheidungswegen („Sag mal, wie ist denn das eigentlich, wenn…“) wurden zum Teil sehr ausführlich erläutert. Das war beeindruckend!

Wir gratulieren unseren vier Jungschiedsrichtern nochmals ganz herzlich zur bestandenen Prüfung und wünschen allzeit gut Pfiff und eine souveräne Spielleitung!

🖤🤍💚

Wir meinen: Tolle Leistung! Danke für Euer Engagement!

post

FußballPlus – Schule und Fußball

Mit GoStudent haben wir einen neuen Partner in der Zusammenarbeit Schule und Fußball. Wir freuen uns, dass wir unsere Spieler*innen bei Bedarf auch über die fußballerische Entwicklung hinaus unterstützen können. Für den Einstieg gibt es dazu passend einen Gutschein.

Mirko Morcinek steht uns dabei beratend zur Seite: “Wir von GoStudent bauen die Nr. 1 globale Schule! Warum? Weil wir eines Tages jedem Kind auf der Welt ermöglichen wollen, sein volles Potenzial entfalten zu können – durch leistbaren und inspirierenden Unterricht von Top-Lehrerinnen und -Lehrern. Unser Ziel ist es, langfristige Lernerfolge sicherzustellen – für eine selbstbestimmte Zukunft unserer Schülerinnen und Schüler!”

Für Fragen steht euch Mirko Morcinek unter mirko.morcinek@gostudent.org zur Verfügung.


🖤🤍💚

Wir meinen: Schule und Fußball, mit Köpfchen kommt man weiter!