post

FußballPlus – Torwarttag kommt an!

Unsere Torwarttrainer Markus Plewnia und Dierk Stark haben ihren Schützlingen eine besondere Überraschung geboten. Ein gemeinsames Torwarttraining mit allen Torhütern stand auf dem Programm. Unterstützt wurden die beiden Trainer von unserem Torhüterduo der ersten Herren Paul Wemmer und Daniel Stolte.
Nach einer kurzen Einweisung folgte gleich das gemeinsame Aufwärmen. schnell wurde sichtbar, dass sich alle gegenseitig unterstützen. Im anschließenden Stationstraining haben unsere Torhüter*innen ihre Stärken und das bisher erlernte gezeigt. Die Trainer konnten mit ihrer Erfahrung die einzelnen Übungen und Wettbewerbe an die Fähigkeiten der Torhüter*innen anpassen, so dass alle entsprechende Erfolgserlebnisse hatten. Die Voraussetzungen für eine tolle Entwicklung sind gegeben.

Zum Abschluss gab es noch ein gemeinsames Essen und Trainer sowie Torhüter*innen sind einer Meinung: Das müssen wir noch einmal machen!

Wir meinen: „Unsere Torhüter*innen, eine starke Gemeinschaft!“

post

FußballPlus – Baustein „Torwarttraining“ nimmt Fahrt auf

Auch das Torwarttraining aus dem Konzept „FußballPlus – Das Kurssystem“ nimmt wieder Fahrt auf.

Unsere Trainer Markus Plewnia und Dierk Stark trainieren jeweils zusammen die Kleingruppen in den verschiedenen Altersklassen.

Markus ist bereits seit 2013 Torwarttrainer der ersten Herren. Dierk war bis 2017 Torwarttrainer im NLZ von Eintracht Braunschweig und betreibt aktuell eine Torwartschule. Beide sind im Besitz der höchsten DFB-Lizenz für Torwarttraining.

Stimmen unserer Trainer:

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe und werde im Duo mit Markus den Keepern ein abwechslungsreiches, forderndes und sehr modernes Training anbieten. Die positive Entwicklung in der Jugendabteilung des SC Harsum und vor allem auch im Bereich des Torwarttrainings beobachte ich schon länger“, erklärt Dierk.

Markus ergänzt: „Wir haben Top-Torhüter in der 1. Herren. Durch das neue Konzept und unser innovatives Training werden wir sicherlich noch interessanter für talentierte Torhüter.“

Eindrücke aus dem Training:

FußballPlus – Baustein „Torwarttraining“ startet

Wir haben den Baustein „Torwarttraining“ aus dem Konzept „FußballPlus“ gestartet. Das Konzept gehört laut der Fachzeitschrift „DFB Fußballtraining junior“ zu den sechs innovativsten Projekten in ganz Deutschland.

Der Baustein baut das bisher bereits regelmäßig angebotene Torwarttraining aus. Als Trainer sind Markus Plewnia (bereits seit 2013 Torwarttrainer der ersten Herren) und Dierk Stark (bis 2017 Torwarttrainer im NLZ von Eintracht Braunschweig) verantwortlich. Beide sind im Besitz der höchsten DFB-Lizenz für Torwarttraining und trainieren jeweils zusammen eine Gruppe von 3-4 Torhüter*innen. Das stellt einen besseren Betreuungsschlüssel als in den Nachwuchsleistungszentren dar. Der Start wurde von den Spieler*innen bis zur aktuellen Zwangspause sehr gut angenommen und alle hoffen auf eine baldige Fortsetzung.

„Sobald es die Situation wieder zulässt, werden wir das Training in angemessener Form wieder aufnehmen. Alle Verantwortlichen im Verein sind sich jedoch der besonderen Verantwortung bewusst. Auf Grund der ungebremsten Nachfrage ist bereits der nächste Baustein in Planung. Am Baustein Torwarttraining nehmen fast alle teil. Bei den Angeboten für die Feldspieler*innen rechnen wir auf Grund der aktuellen Anfragen mit einem ähnlichen Run“, erläutert Plewnia.