post

Teil der Lösung – Всі Діти і Підлітки з України вітаються в SC Harsum

Всі Діти і Підлітки з України вітаються в SC Harsum.

Будь ласка, зв’яжіться на електронну адресу: orga@ac-harsum-jugend.de


“Der Fußball steht für Frieden und Gemeinschaft. Fußball baut Brücken, er führt Menschen zusammen und sorgt für Verständigung zwischen den Völkern.”

Der SC Harsum hat bereits zum Ausdruck gebracht, dass er die gemeinsame Erklärung des DFB und der DFL unterstützt. Im nächsten Schritt bauen wir aktiv eine Brücke zum SC Harsum.

Emily aus unserer großen SC-Familie unterstützt ab sofort als sprachlich-kulturelle Ansprechpartnerin alle Kinder und jugendlichen Sportler*innen aus der Ukraine, die beim SC Harsum Fußball spielen möchten. Sie studiert Ukrainisch und ermöglicht dadurch den direkten Zugang zu unserem Sportverein. 

In diesen besonderen Zeiten gibt es ein klares Zeichen vom SC Harsum:

Всі Діти і Підлітки з України вітаються в SC Harsum. – Alle Kinder und Jugendlichen aus der Ukraine sind Herzlich Willkommen beim SC Harsum. 

🖤🤍💚

Wir meinen: Danke Emily! Unser bescheidener Beitrag für die Kinder und Jugendlichen, die aktuell nicht in ihrer Heimat sein können. 

post

Turnier – Anpfiff 10:00 Uhr an Himmelfahrt

Viele Teams kennen das Turnier unseres Teams 2008 an Himmelfahrt. In diesem Jahr kann es endlich wieder statt finden.

Nachdem vor der Pandemie ein buntes Treiben mit vielen Teams auf der traditionellen Anlage an der Förster Straße stattfand, haben sich die Verantwortlichen entschlossen in diesem Jahr zum Einstieg eine kleinere Variante durchzuführen.

“Nach den Entwicklungen der letzten Jahre sind wir froh, dass wir wieder ein Turnier durchführen können. Wir hatten im Vorfeld sehr viele Anfragen. Dennoch haben wir uns aus Fürsorgeaspekten erst einmal für eine kleinere Variante entschieden. Im nächsten Jahr werden wir dann hoffentlich wieder voll durchstarten können”, erklärt Trainer Adrian Christ.

Auf dem A-Platz erfolgt am 26.05.2022 um 10:00 Uhr der erste Anpfiff. Sechs Teams spielen bis 16:30 Uhr den Sieger und alle Platzierungen aus. Ausreichend Spielzeit ist für alle Teams garantiert. Begrüßt werden die namhaften Teams: TSV Bemerode , SV Germania Grasdorf, Niedersachsen Döhren, JFV Flenithi Süd und JSG Laatzen Süd.

Bei toller Atmosphäre ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. 

🖤🤍💚

Wir meinen: Schaut vorbei, erlebt tolle Jugendspiele, genießt das Catering und verbringt einen super Tag auf der SC Anlage mit unserem Team 2008. Ein Dank geht an alle Helfer*innen!

post

FußballPlus – Torwarttag 2022 der Rückblick

Einen ganz besonderen Tag hatten unsere Torhüter im Rahmen unseres Konzepts “FußballPlus”. Dierk Stark war mit seiner Torwartschule bei uns auf der Anlage. Für Dierk war es ein Auswärtsspiel, da er zum ersten Mal ein Event außerhalb “seiner” Anlage in Neuhof bei Lamspringe veranstaltete.

Für uns war es ein Heimspiel, denn das Event fand zusammen mit unserem Torwarttrainer Markus Plewnia statt. Ihm ist unsere Anlage bestens bekannt. Eine tolle Mischung für die Torhüter.

“Unsere motivierten und lernwilligen Torhüter zeigen auf eigene Art und Weise, wie viel Spaß es macht, Bälle zu halten. Gleichzeitig wird vor Augen geführt, wie komplex das Torwartspiel im modernen Fußball geworden ist und welche Herausforderungen es gibt”, erläutert Markus Plewnia und ergänzt: “Aber eins trifft auf Torhüter und Trainer zu: Das Strahlen nach einer gelungenen Aktion.”

Beobachter konnten sehen, dass die spielerische Vermittlung der torwartspezifischen Techniken im Vordergrund stand. Vor allem in den Bereichen: Grundtechnik, Spieleröffnung, Flanken und 1 gegen 1 gab es tolle Übungen und Tipps. Dierk Stark und Markus Plewnia stehen für modernes Torwarttraining und führen unsere Torhüter auf ein neues Level.

Impressionen:

🖤🤍💚

Wir meinen: Level up! Torhüter und Trainer hatten einen super Tag! Danke an Markus und Dierk sowie die Eltern, die dieses Erlebnis möglich gemacht haben!

post

Aktion – Scheine für Vereine läuft

Das große Sammeln geht wieder los. “Scheine für Vereine” läuft bis zum 05.06.2022. Wir sind wieder dabei!

Letztes Mal konnte der SC Harsum mit eurer Unterstützung 10.575 Vereinsscheine sammeln und diese sinnvoll für alle Mannschaften einsetzen. Das tolle Ergebnis wollen wir wieder erreichen und dafür brauchen wir euch!

Nach dem Einkauf bei Rewe die Vereinsscheine gleich für den SC Harsum online registrieren. Hier geht es direkt zur Vereinsseite: SC Harsum Vereinsscheine.

Alternativ in den Briefkasten am Clubhaus oder in die Sammelbox im Clubhaus einwerfen. Außerdem stehen unsere Boxen im Rewe Harsum, Hasede und in Bavenstedt. Gerne nehmen auch unsere Trainer*innen die Scheine entgegen.


Unser offizieller Film & die Poster:


🖤🤍💚

Wir meinen: Tolle Aktion! Mit euch ist wieder alles möglich!

post

Sportartikelbörse startet!

Auch für den SC Harsum gewinnt der Begriff “Nachhaltigkeit” an Bedeutung. Deshalb startet ab dem 02.04.2022 unsere neue Sportartikelbörse.

“Vor allem im Jugendbereich wachsen die Spieler*innen schnell aus ihren Schuhen oder Klamotten raus. Jetzt könnt ihr mit diesen Sachen eine nachhaltige Nutzung sicherstellen und etwas Gutes für den Verein tun. Der Ablauf ist dabei ganz einfach und nicht nur auf Vereinsmitglieder beschränkt”, so Jugendleiter Jörg.

Du benötigst deinen Sportartikel nicht mehr? Dann sende eine Mail an orga@sc-harsum-jugend.de. Wir nehmen Kontakt mit dir auf. Du spendest deinen Sportartikel ohne Gegenleistung und unterstützt gleichzeitig den Verein. Es können auch Artikel für Erwachsene gespendet werden. Wichtig ist, dass die Sachen noch in einem guten Zustand sind.

Als Interessen wählst du deinen gewünschten Artikel oder stöberst in den Kategorien “Equipment”, “Fußballschuhe” oder “Sportkleidung”. In der Detailansicht erfährst du dann mehr über den Artikel, kannst eine Mail an den SC Harsum senden und den Vorgang abwickeln. Über eine Spende würde sich der Verein freuen. Die komplette Spende geht in die Jugendkasse des SC Harsum.

Hier geht es lang: Sportartikelbörse

🖤🤍💚

Wir meinen: Nachhaltigkeit ist top! Unterstützt den SC Harsum als Spender und Interessent!

post

Ehrenamt – 3. Platz beim Ehrenamtspreis der EVI

Bereits zum zweiten Mal haben die EVI Energieversorgung Hildesheim und Sportnews Hildesheim den “Vereinssport Ehrenamtspreis” vergeben und damit die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ausgezeichnet, die sich besonders engagiert und uneigennützig für ihren Sportverein einsetzen. (Quelle: Sportnews Hildesheim)


Schau dir das Video zur Preisverleihung und den O-Tönen der Preisträger und Initiatoren an:

(Quelle: Sportnews Hildesheim / Link: YouTube)


Einen tollen 3. Platz erreichte unser Jugendtrainer Alexander John für sein Engagement für unseren Verein. Besonders der nachhaltige Ansatz im Rahmen der Spieler- und Vereinsentwicklung wurde hervorgehoben. Auch die Idee und Organisation eines eigenständigen Fußballcamps, dem internen Minifußballevent sowie dem Flutlichttraining bei Nacht würdigte die Jury in besonderem Maße. Daneben wurde sein Engagement als Trainer des Teams 2011 sowie als Co-Trainer der 1. Herren gewürdigt.

“Ich freue mich, dass unser Engagement im SC Harsum auch überörtlich wahrgenommen wird und der Verein mich für den Preis vorgeschlagen hat. Den Preis nehme ich gerne stellvertretend für alle Trainer*innen, Helfer*innen und Unterstützer*innen des SC Harsum entgegen. Es ist doch klar, dass so ein Ergebnis nur in Teamarbeit entsteht und man das nicht alleine schafft. Wir zeigen damit wieder: Der SC Harsum ist ein super Verein, der auf die Zukunft gut vorbereitet ist”, so der glückliche Preisträger.

Bemerkenswert ist auch das Verfahren zur Ermittlung der Preisträger*innen. Nachdem die Vereine ihre Vorschläge eingesendet haben, hat eine Jury diese bewertet. Die Vorschläge wurden der siebenköpfigen Jury anonymisiert zur Verfügung gestellt. Die Jury bestand aus Claudia Meyer (1. Vorsitzende Hildesheimer Olympiacamp), Dr. Ingo Meyer (Oberbürgermeister Stadt Hildesheim), Malte Spitzer (Dezernent für Jugend, Soziales, Schule und Sport), Frank Wodsack (1. Vorsitzender Kreissportbund), Mustafa Sandra (Kaufmännischer Geschäftsführer EVI), Rainer Fricke (Sportredakteur Kehrwieder am Sonntag) und Anton Gebhard (Geschäftsführer Sportnews Hildesheim). Sie haben die Kandidaten*innen mit einem Punktesystem bewertet, so dass am Ende die Plätze 1 bis 3 eindeutig zu erkennen waren. (Quelle: Sportnews Hildesheim)

Bereits für den Ehrenamtspreis 2020 (verliehen 2021) hatte unser Jugendleiter Jörg Steinfurth einen Preis erhalten: Bericht Verleihung Jörg Steinfurth

🖤🤍💚

Wir meinen: Neue Ideen und Formate werden auch außerhalb des SC Harsum wahrgenommen! So kann es weiter gehen. Unser Dank geht an die Ausrichter EVI Hildesheim sowie Sportnews Hildesheim und vor allem an unsere ehrenamtlichen Trainer*innen. Glückwunsch auch an alle anderen Teilnehmer*innen und die weiteren Gewinner.