post

Teil der Lösung – Всі Діти і Підлітки з України вітаються в SC Harsum

Всі Діти і Підлітки з України вітаються в SC Harsum.

Будь ласка, зв’яжіться на електронну адресу: orga@ac-harsum-jugend.de


“Der Fußball steht für Frieden und Gemeinschaft. Fußball baut Brücken, er führt Menschen zusammen und sorgt für Verständigung zwischen den Völkern.”

Der SC Harsum hat bereits zum Ausdruck gebracht, dass er die gemeinsame Erklärung des DFB und der DFL unterstützt. Im nächsten Schritt bauen wir aktiv eine Brücke zum SC Harsum.

Emily aus unserer großen SC-Familie unterstützt ab sofort als sprachlich-kulturelle Ansprechpartnerin alle Kinder und jugendlichen Sportler*innen aus der Ukraine, die beim SC Harsum Fußball spielen möchten. Sie studiert Ukrainisch und ermöglicht dadurch den direkten Zugang zu unserem Sportverein. 

In diesen besonderen Zeiten gibt es ein klares Zeichen vom SC Harsum:

Всі Діти і Підлітки з України вітаються в SC Harsum. – Alle Kinder und Jugendlichen aus der Ukraine sind Herzlich Willkommen beim SC Harsum. 

🖤🤍💚

Wir meinen: Danke Emily! Unser bescheidener Beitrag für die Kinder und Jugendlichen, die aktuell nicht in ihrer Heimat sein können. 

post

FußballPlus – Torwarttag 2022 der Rückblick

Einen ganz besonderen Tag hatten unsere Torhüter im Rahmen unseres Konzepts “FußballPlus”. Dierk Stark war mit seiner Torwartschule bei uns auf der Anlage. Für Dierk war es ein Auswärtsspiel, da er zum ersten Mal ein Event außerhalb “seiner” Anlage in Neuhof bei Lamspringe veranstaltete.

Für uns war es ein Heimspiel, denn das Event fand zusammen mit unserem Torwarttrainer Markus Plewnia statt. Ihm ist unsere Anlage bestens bekannt. Eine tolle Mischung für die Torhüter.

“Unsere motivierten und lernwilligen Torhüter zeigen auf eigene Art und Weise, wie viel Spaß es macht, Bälle zu halten. Gleichzeitig wird vor Augen geführt, wie komplex das Torwartspiel im modernen Fußball geworden ist und welche Herausforderungen es gibt”, erläutert Markus Plewnia und ergänzt: “Aber eins trifft auf Torhüter und Trainer zu: Das Strahlen nach einer gelungenen Aktion.”

Beobachter konnten sehen, dass die spielerische Vermittlung der torwartspezifischen Techniken im Vordergrund stand. Vor allem in den Bereichen: Grundtechnik, Spieleröffnung, Flanken und 1 gegen 1 gab es tolle Übungen und Tipps. Dierk Stark und Markus Plewnia stehen für modernes Torwarttraining und führen unsere Torhüter auf ein neues Level.

Impressionen:

🖤🤍💚

Wir meinen: Level up! Torhüter und Trainer hatten einen super Tag! Danke an Markus und Dierk sowie die Eltern, die dieses Erlebnis möglich gemacht haben!

post

Sportartikelbörse startet!

Auch für den SC Harsum gewinnt der Begriff “Nachhaltigkeit” an Bedeutung. Deshalb startet ab dem 02.04.2022 unsere neue Sportartikelbörse.

“Vor allem im Jugendbereich wachsen die Spieler*innen schnell aus ihren Schuhen oder Klamotten raus. Jetzt könnt ihr mit diesen Sachen eine nachhaltige Nutzung sicherstellen und etwas Gutes für den Verein tun. Der Ablauf ist dabei ganz einfach und nicht nur auf Vereinsmitglieder beschränkt”, so Jugendleiter Jörg.

Du benötigst deinen Sportartikel nicht mehr? Dann sende eine Mail an orga@sc-harsum-jugend.de. Wir nehmen Kontakt mit dir auf. Du spendest deinen Sportartikel ohne Gegenleistung und unterstützt gleichzeitig den Verein. Es können auch Artikel für Erwachsene gespendet werden. Wichtig ist, dass die Sachen noch in einem guten Zustand sind.

Als Interessen wählst du deinen gewünschten Artikel oder stöberst in den Kategorien “Equipment”, “Fußballschuhe” oder “Sportkleidung”. In der Detailansicht erfährst du dann mehr über den Artikel, kannst eine Mail an den SC Harsum senden und den Vorgang abwickeln. Über eine Spende würde sich der Verein freuen. Die komplette Spende geht in die Jugendkasse des SC Harsum.

Hier geht es lang: Sportartikelbörse

🖤🤍💚

Wir meinen: Nachhaltigkeit ist top! Unterstützt den SC Harsum als Spender und Interessent!

post

Teil der Lösung – Der Fussball steht für Frieden!

Wir als SC Harsum unterstützen die gemeinsame Erklärung von DFB und DFL, die als Stadiondurchsage vor allen Spielen der 1., 2. und 3. Bundesliga und vor allen Spielen aller Amateurmannschaften verlesen wird:
“Der Fußball steht für Frieden und Gemeinschaft. Fußball baut Brücken, er führt Menschen zusammen und sorgt für Verständigung zwischen den Völkern. Fußball überwindet Grenzen, aber er grenzt nicht aus. Wer Gewalt ausübt, wer Menschen und Menschenrechte verletzt, verlässt diese Gemeinschaft. Er teilt nicht die Werte des Sports.
Wir stehen für Toleranz und Frieden in jeglicher Form.

💙💛


post

Aktion – Saubere Landschaft in Harsum

Regelmäßig gibt es diesen Termin in Harsum, um herumliegenden Müll in einer gemeinsamen Aktion aufzusammeln. In diesem Jahr beteiligten sich einige unserer Spieler des Teams 2007. 

Für den SC Harsum und unseren Trainer Florian eine wichtige Aktion: “In unserem Jugendkonzept haben wir das Motto “Gemeinschaft erleben – Gemeinsam wachsen” verankert. Dabei werden nicht nur sportliche, sondern auch gesellschaftliche Werte vermittelt. Wir wollen die Spieler dafür sensibilisieren, sich auch neben dem Platz für die Gemeinschaft zu engagieren.”

Das ist durch die Teilnahme an der Aktion sehr gut gelungen. Der eingesammelte Müll umfasste mehrere Säcke. Gut, das der Müll eingesammelt, aber schade, dass er achtlos weggeworfen wurde.

Anschließend gab es noch eine lockere Trainingseinheit und Würstchen bei der Feuerwehr Harsum. 

Danke an unseren Trainer Florian, der diese Aktion begleitete und die aktiven Spieler.

🖤🤍💚

Wir meinen: Tolle Unterstützung! Aber Müll vermeiden ist besser als Müll aufsammeln!

post

Trainer – “Harsums Fantastische Vier”

Gleich vier neue Trainer hat das Team 2008 präsentiert. Neben den etablierten Trainern werden in Zukunft Jörn, Manuelle, Daniel und Tim das Team zusätzlich unterstützen. Alle vier sind aktive Spieler im SC Harsum und wollen künftig die Jugendarbeit unterstützen.

In den sozialen Medien wurden die neuen Trainer bereits als Harsum “Fantastische Vier” vorgestellt.

Bei einem Klick auf die Bilder erfahrt ihr mehr über die Trainer.


Jörn Boonen:

„Wir versuchen ein Plateau zu schaffen, um auch mit den hochrangigen Teams aus dem Hannoveraner Raum auf Augenhöhe mithalten zu können“, ist seine Devise.

Die Spieler könnten sich bereits von seiner netten doch sehr durchsetzungsfähigen Führungsart überzeugen.


Manuel Kleinherr:

“Mit meiner kreativen, aufgeweckten Persönlichkeit werde ich das Team mit neuen, frischen Ideen unterstützen”, so der neue Coach.

Für jedes Problem hat Manuel eine Lösung.


Daniel Stolte:

“Ich werde auch auf dem Feld mein Fachwissen weitergeben”, freut sich Daniel auf die neue Aufgabe.

Taktik und besonders das Abwehrverhalten sind sein Steckenpferd.


Tim Wohlfahrt:

“Meine Erfahrungen aus der U 19 Bundesliga Nord / Nordost mit Hannover 96 und der Regionalliga mit dem BV Cloppenburg gebe ich gerne weiter”, erklärt der ehemalige Perspektivspieler der U15 Nationalmannschaft.

Tims Steckenpferd ist die Koordination.

🖤🤍💚

Wir meinen: Ein tolles Signal an alle Jugendspieler des SC Harsum. Eine Unterstützung aus dem Herrenbereich ist nicht selbstverständlich. Willkommen im Team!