post

Jugend-Trainer-STÄRKEN – SC Harsum schließt 5-jähriges Projekt der DFL Stiftung erfolgreich ab

„Vor rund fünf Jahren sind wir in das Projekt ‘Jugend-Trainer-STÄRKEN’ gestartet. Dieses wurde von der DFL Stiftung (Deutsche Fußballliga) und der Robert Bosch Stiftung gestartet“, erklärt der 2. Vorsitzende und Jugendtrainer des SC Harsum Karsten Herzog.

In dem mehrjährigen Projekt durchliefen Proficlubs und Amateurvereine gemeinsam drei Projektphasen. In Niedersachsen war der SC Harsum einer von sechs Vereinen der Region Braunschweig. Namentlich waren Karsten Herzog und Alexander John (Jugendtrainer und Co-Trainer 1. Herren) die verantwortlichen Ansprechpartner und treibenden Kräfte für den SC Harsum.

Karsten Herzog erläutert: „Als Zielsetzung des Projekts wollten wir Jugendtrainer*innen in der Schlüsselrolle als verantwortungsvolle Vorbilder stärken, das Vereinsumfeld sensibilisieren, Jugendliche erreichen und das demokratische Miteinander im Verein stärken.Rückblickend eine intensive Zeit, doch die Arbeit hat sich für alle mehr als gelohnt.“ Er spielt damit auf die zahlreichen Workshops und die vom SC Harsum angeschobenen Projekte an, die von vielen Mitgliedern und Eltern aktiv unterstützt wurden. 

„Durch unser Engagement zeigen wir, wie wichtig die Sportvereine für die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen sind und dass der gesellschaftliche Nutzen riesig ist. Es geht dabei um vielmehr als Fußball. Für uns hat sich auch die Chance ergeben, ein Vereinsprofil zu entwickeln, welches in der Form weit über den Fußball hinaus geht“, so Alexander John.

Die Projekte des SC Harsum im Einzelnen:

Zertifizierung FairPlay Verein

Wir sind bereits seit dem Jahr 2019 als einer der ersten Vereine überhaupt als Fairplay Verein zertifiziert. Aber was heißt das genau? Unsere Trainer*innen haben grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten für die eigenständige Anleitung von FairPlay und FairPlay Fußballtrainings erworben. Dieses beinhaltet unter anderem fußballspezifische Methoden und Übungen zur spielerischen Förderung von Sozialkompetenzen mit dem Schwerpunkt des FairPlay. Diese Kompetenzen finden weit über den Fußball hinaus Anwendung. Als Basis dienen neueste trainingswissenschaftliche Grundlagen.

Mehr auf der Homepage: Zertifizierung Fairplay Verein.

Trainercheck

Wir bilden Jugendliche zu verantwortungsvollen Trainer*innen aus und klären wichtige Fragen: Ist der Trainerjob etwas für mich? Was machen gute Trainer aus? Wie ist der Alltag als Trainer*in im Amateur- und Profibereich? Welche Stärken sind wichtig? Welche Verantwortung hat man als Trainer*in?

Mehr auf der Homepage: Trainercheck.

Fußballcamp

Einbindung der Kinder und Jugendlichen in die Vereinsentwicklung im Rahmen unserer Fußballcamps. Wir bieten mehr als Training im Rahmen eines Fußballcamp, denn wir fragen was euch bewegt und setzen es um. Welche Events soll der SC noch für uns planen? Wie kann ich mich in die Vereinsarbeit einbringen? Das sind nur einige Fragen und daraus resultierten weitere Events wie das Flutlichttraining und die 3×3-Aktion.

Mehr auf der Homepage: Fußballcamp 2021 & 2022Flutlichttraining und 3x3Action

SC Harsum bewegt

Wir rufen zur Bewegung auf. Im Jahr 2022 heißt es bereits zum 3. Mal in Folge “SC Harsum bewegt”. E-Bike fahren, Fahrradfahren, Geocaching, Inline, Laufen, Rollstuhl-Sport, Schwimmen, Scooter, Skaten, Ski fahren (Abfahrt und Langlauf), Spazieren gehen oder sonstiges. Jede Form der Bewegung und jeder Meter zählt! Eine Mitgliedschaft im SC ist nicht notwendig.

Mehr auf der Homepage: SC Harsum bewegt.

Schule und Fußball

Wir unterstützen dich auch in der Schule. Für den Einstieg in die Nachhilfe halten wir einen Gutschein bereit.

Mehr auf der Homepage: Schule und Fußball.

„Doch damit sind die Projekte nicht abgeschlossen. Als nächstes wird es die Möglichkeit geben, Ideen, Wünsche und Anregungen direkt über die Homepage einzureichen. Dadurch kann direkt Einfluss auf die Vereinsentwicklung genommen werden. Seid also gespannt“, so Herzog weiter.

Neben den vielen Informationen auf der Homepage des SC Harsum gibt es ebenfalls eine Abschlussdokumentation der DFL Stiftung und eine mehrteilige Filmreihe:

Im Rahmen des Abschlusses hat Karsten Herzog noch ein Interview für Fussball.de gegeben: Interview

Eure Fragen zum Projekt beantworten wir gerne unter: orga@sc-harsum-jugend.de


Die Slideshow zu den SC Projekten:

post

FußballPlus – 2. SC Fußballcamp setzt neue Maßstäbe

Das erste Ferienwochenende gehört mittlerweile traditionell den SC Kids. Dieses Jahr startete das 2. SC Fußballcamp am Wochenende des 15.07. bis 17.07.2022 und in diesem Jahr gab es wieder einige Neuerungen.

Für über 40 Teilnehmer*innen begann das Camp mit der Anmeldung im Eingangsbereich und dem Austeilen der neuen Outfits. Neben dem obligatorischen Set aus Trikot, Hose und Stutzen gab es in diesem Jahr einen exklusiven Camp-Hoodie im SC-Style. Für das Mittagessen am Samstag erhielten die Spieler*innen noch Trinkbecher und Frühstücksbrettchen im Fußballlook.

Auch das Wetter spielte wieder mit. Der Regen machte einen großen Bogen um Harsum und der Spaß konnte beginnen.

Für die vier Trainingseinheiten der Spieler*innen ab 6 Jahren hatten DanielTimJennifer und Alexander, ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Dazu war am Samstag auch wieder unser Partner Cogniprove am Start, die uns im Bereich FußballPlus – Das Kurssystem begleiten. Cogniprove betreut unter anderem die Frauenmannschaft des VfL Wolfsburg mit kognitivem Training.

Die Bambini waren bei Michele und Klaus in besten Händen. Mit jeder Menge Spiel und Spaß entdeckten sie die Faszination des Fussballs.

Die erste Hilfe Station wurde durch Markus optimal besetzt. Er kümmerte sich um kleinere Blessuren.

Am Freitag und Samstag sammelten die Spieler*innen neue Erfahrungen im Bereich Technik, Dribbling, Torschuss und Zweikampf. Zusätzlich zeigten alle ihre beste Leistung für die Score-Card. Torschuss, Dribbling, Spring und Passmeister standen auf dem Programm.

In der Mittagspause am Samstag gab es Obst, belegte Brötchen, Kuchen und Getränken für alle. Unsere Helfer*innen Heike, Christina, Ramona, Rosa, Kathrin und Martina richteten alles her und empfingen die Spieler*innen zur Pause. Auch hier war die Disziplin bemerkenswert. Den jüngsten Kickern sowie Mädchen wurde der Vortritt gelassen.

Überhaupt sorgte das Team der “Grillbude” unter der Regie von Thomas und Michael das ganze Wochenende für Getränke und Snacks sowie gute Stimmung. Auch die Eltern konnten sich hier stärken.

Zum großen Finale am Sonntag gab es dann abwechslungsreiche Spielformen auf zwei Plätzen. Das Trainerteam konnte sich auch in guter Form präsentieren. Nach der letzten Einheit bekamen ihren verdienten Applaus.

Anschließend war unser Partner Stefan Bohnenpoll mit einem mobilen Shop vor Ort und es konnten Klamotten aus dem SC Shop und weitere Artikel anprobiert und bestellt werden.

Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder Zeit für die die persönliche Entwicklung der Spieler*innen sowie der Vereinsentwicklung genommen. In den Trainingspausen beschäftigten wir uns mit den Themen: Welche Events soll der SC noch für uns planen? Wie kann ich mich in die Vereinsarbeit einbringen? Das finde ich am Camp besonders gut! Die Ergebnisse werden in zukünftige Planungen mit einfliessen. 

Bedanken möchten wir uns noch bei unseren Unterstützern und für die Ballspende von Firma GRANIT aus Heeslingen, den vielen Helfer*innen sowie dem Fotografen Florian und unserem Drohnenpiloten Lukas Feise. Ebenso danken wir den Eltern, die ihren Kindern die Teilnahme am Camp ermöglicht haben.

Danke für Euer Engagement! Ohne Euch wäre die erneute Auflage des Fußballcamps nicht möglich gewesen.

Das Fotomaterial wird in den nächsten Tagen den Teilnehmer*innen zur Verfügung gestellt. Bereits jetzt gibt es schon ein Video vom Camp.

Feedback und Fragen könnt ihr hier los werden: camp@sc-harsum-jugend.de

🖤🤍💚

Wir meinen: Mega Event! Nächstes Jahr das erste Ferienwochenende frei halten!

post

FußballPlus – 2. SC Fußballcamp jetzt anmelden

Nach dem Erfolg im letzten Jahr und euren positiven Rückmeldungen war klar. Wir starten wieder mit unserem vereinsinternen Fußballcamp durch. Was professionelle Anbieter können, können wir doch auch….nur günstiger.

Also Technikfüchse, Tormaschinen, Anfänger*innen, Vollprofis und überhaupt alle Spieler*innen des SC Harsum, die den Fußball lieben: Aufgepasst!

Werde Teil des 2. vereinsinternen Fußballcamps des SC Harsum.

Vom 15.07. bis 17.07. starten wir mit unseren Spieler*innen im Alter ab 6 Jahren und bis 17 Jahren durch. Am 15.07. und 17.07. begrüßen wir ebenfalls die Bambini (bis 5 Jahre) zu unserem Event.

Dich erwartet wieder eine tolle Ausstattung (Trikot, Hose, Stutzen, exklusiver Hoodie). Alles natürlich im coolen “SC Harsum Style”. Am 16.07. gibt es dazu noch einen Mittagssnack zur Stärkung.

Für die vier Trainingseinheiten der Spieler*innen ab 6 Jahren haben Daniel, Tim, Jennifer und Alexander, ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Dazu ist am Samstag auch wieder unser Partner Cogniprove am Start, die uns im Bereich FußballPlus – Das Kurssystem begleiten.

Michele und Klaus fordern unsere Bambini in zwei Trainingseinheiten, die am 15.07. und 17.07. stattfinden. Spiel und Spaß kommen für unsere jüngsten Teilnehmer*innen nicht zu kurz.

Die qualifizierten Trainer des SC Harsum mit B-Lizenz und C-Lizenz sowie jede Menge Spaß und das Engagement unserer Helfer*innen und Partner bieten tolle Voraussetzungen für ein super Wochenende.

Zusätzlich werden wir den interessierten Zuschauer*innen auch Getränke und Snacks zum kleinen Preis anbieten.

Nach dem großen Finale am Sonntag kommt unser Partner Stefan Bohnenpoll mit einem mobilen Shop vorbei. Ihr könnt die Klamotten aus dem SC Shop und weitere Artikel anprobieren und bestellen. Dazu könnt ihr das Camp bei gegrilltem und kühlen Getränken noch einmal Revue passieren lassen. Günstige Preise sind garantiert. Wir freuen uns auf Euch!

“Nach dem Erfolg im letzten Jahr war allen Beteiligten klar, dass wir wieder ein eigenes Camp veranstalten wollen. Alle Beteiligten arbeiten Hand in Hand. Das ist schön zu sehen und zeigt wie gute Jugendarbeit laufen kann. Eine Mitgliedschaft im SC lohnt sich”, erklärt Jugendleiter Jörg.

Unterstützung erhalten wir bei der Umsetzung von mehreren Helfern sowie der Firma GEDA Labels . Danke für Euer Engagement!


Alle Informationen rund um das Camp findest du auf unserem Flyer!

Bei Fragen wendet euch bitte an : camp@sc-harsum-jugend.de

🖤🤍💚

Wir meinen: Dabei sein! Dabei sein! Dabei sein!

Hier geht es zum Bericht vom letzten Jahr: Fußballcamp 2021

post

FußballPlus – Torwarttag 2022 der Rückblick

Einen ganz besonderen Tag hatten unsere Torhüter im Rahmen unseres Konzepts “FußballPlus”. Dierk Stark war mit seiner Torwartschule bei uns auf der Anlage. Für Dierk war es ein Auswärtsspiel, da er zum ersten Mal ein Event außerhalb “seiner” Anlage in Neuhof bei Lamspringe veranstaltete.

Für uns war es ein Heimspiel, denn das Event fand zusammen mit unserem Torwarttrainer Markus Plewnia statt. Ihm ist unsere Anlage bestens bekannt. Eine tolle Mischung für die Torhüter.

“Unsere motivierten und lernwilligen Torhüter zeigen auf eigene Art und Weise, wie viel Spaß es macht, Bälle zu halten. Gleichzeitig wird vor Augen geführt, wie komplex das Torwartspiel im modernen Fußball geworden ist und welche Herausforderungen es gibt”, erläutert Markus Plewnia und ergänzt: “Aber eins trifft auf Torhüter und Trainer zu: Das Strahlen nach einer gelungenen Aktion.”

Beobachter konnten sehen, dass die spielerische Vermittlung der torwartspezifischen Techniken im Vordergrund stand. Vor allem in den Bereichen: Grundtechnik, Spieleröffnung, Flanken und 1 gegen 1 gab es tolle Übungen und Tipps. Dierk Stark und Markus Plewnia stehen für modernes Torwarttraining und führen unsere Torhüter auf ein neues Level.

Impressionen:

🖤🤍💚

Wir meinen: Level up! Torhüter und Trainer hatten einen super Tag! Danke an Markus und Dierk sowie die Eltern, die dieses Erlebnis möglich gemacht haben!

post

FußballPlus – Schule und Fußball

Mit GoStudent haben wir einen neuen Partner in der Zusammenarbeit Schule und Fußball. Wir freuen uns, dass wir unsere Spieler*innen bei Bedarf auch über die fußballerische Entwicklung hinaus unterstützen können. Für den Einstieg gibt es dazu passend einen Gutschein.

Mirko Morcinek steht uns dabei beratend zur Seite: “Wir von GoStudent bauen die Nr. 1 globale Schule! Warum? Weil wir eines Tages jedem Kind auf der Welt ermöglichen wollen, sein volles Potenzial entfalten zu können – durch leistbaren und inspirierenden Unterricht von Top-Lehrerinnen und -Lehrern. Unser Ziel ist es, langfristige Lernerfolge sicherzustellen – für eine selbstbestimmte Zukunft unserer Schülerinnen und Schüler!”

Für Fragen steht euch Mirko Morcinek unter mirko.morcinek@gostudent.org zur Verfügung.


🖤🤍💚

Wir meinen: Schule und Fußball, mit Köpfchen kommt man weiter!

post

FußballPlus – Alle wach beim Flutlichttraining

Am 23.10.2021 war es soweit. Sonne weg, Licht an.

Zu unserem ersten gemeinsamen Flutlichttraining konnten wir über 40 Spieler*innen der verschiedenen Jahrgänge begrüßen. Die Idee entstand während unseres Fußball Camps in den Sommerferien. Dort haben wir die Teilnehmer*innen gefragt, welche Events sie gerne einmal machen möchten. Flutlichttraining stand ganz oben auf der Liste.

Man hat sofort gemerkt: Alle hatten richtig Bock auf Fußball. Nach einem kurzen gemeinsamen Aufwärmen ging es auf unseren beiden Spielfeldern auch schon los. Keiner ist eingeschlafen und alle haben sich in bester Verfassung präsentiert.

Alle waren sich einig: Das müssen wir noch einmal machen!


Impressionen:

🖤🤍💚

Wir meinen: Flutlichttraining bietet eine tolle Atmosphäre. Mehr davon!