Karsten Herzog

Was ist wichtig für mich als Trainer?
Für mich ist es wichtig, Kinder und deren Eltern den Spaß am Fußball als Teamsport zu vermitteln. Dabei geht es mir natürlich besonders um die Förderung der Kinder in ihrer jeweiligen Entwicklungsstufe, wobei ich den Schwerpunkt neben der fußballerischen Ausbildung auf die Persönlichkeitsentwicklung lege: hier stehen besonders die Vermittlung von Werten wie Gemeinsamkeit, Zusammenhalt, Dankbarkeit, Achtsamkeit, Umgang mit Frustrationen (Niederlagen) und Vermittlung von Spaß am Sport im Vordergrund.
Jeder Spieler soll so seine Persönlichkeit umfassend entwickeln können und wird von uns Trainern dabei begleitet

Warum engagiere ich mich im Jugendfußball?

Für mich ist es toll zu sehen, wie sich im Laufe der Jahre aus kleinen Kindern starke Persönlichkeiten bzw. Spieler entwickeln und ich liebe es, diese Persönlichkeiten dabei begleiten und Ihnen Impulse für ihre Entwicklung mitgeben zu dürfen.

Was zeichnet mich sonst aus?

Neben den Lizenzen im Fußball bin ich zertifizierter Antigewalt- und Deeskalationstrainer und habe mehrere Marathons absolviert.